Cyan be­kommt ei­nen neu­en Boss

Kronen Zeitung - - WIRTSCHAFT­S MAGAZIN -

Der Bör­sen­gang der Cyan AG war spek­ta­ku­lär: Die auf IT-Si­cher­heits­sys­te­me spe­zia­li­sier­te Fir­ma er­hielt gleich tol­le Auf­trä­ge von ei­nem Te­le­kom-Kon­zern. Dann aber lief es zäh – so zäh, dass der Boss na­mens Pe­ter Ar­noth nur noch als Be­ra­ter tä­tig sein wird. Nach­fol­ger wird Frank von Seth. In den Auf­sichts­rat zieht der ös­ter­rei­chi­sche Cyan-Grün­der Alex­an­der Schütz ein (er lenkt auch CQua­drat), er hält ein Ak­ti­en­pa­ket von 14,7 Pro­zent. Schütz agiert seit 2017 auch als Auf­sichts­rat der Deut­schen Bank.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.