Kur­den wi­der­spre­chen Be­richt über Bagh­da­di-Tod

Der Standard - - INTERNATIONAL -

Su­lay­ma­niyah – Kur­di­sche Ter­ror­ex­per­ten ha­ben am Mon­tag Be­rich­ten aus der ver­gan­ge­nen Wo­che wi­der­spro­chen, wo­nach der Chef des „Is­la­mi­schen Staats“, Abu Ba­kr al-Bagh­da­di, ge­tö­tet wor­den sein soll. Man sei sich „zu 99 Pro­zent si­cher“, dass Bagh­da­di noch le­be und sei­nen Tod fin­giert ha­be, um sich vor Ge­heim­diens­ten zu ver­ste­cken, sag­te ein kur­di­scher Ter­ror­ex­per­te. Nach Russ­land hat­te zu­letzt auch die Sy­ri­sche Be­ob­ach­tungs­stel­le für Men­schen­rech­te die Ver­mu­tung ge­äu­ßert, Bagh­da­di sei tot. (Reu­ters)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.