Ita­li­ens Ab­ge­ord­ne­te bil­li­gen Wahl­rechts­re­form

Der Standard - - INTERNATIONAL -

Rom – Ita­li­ens Ab­ge­ord­ne­te ha­ben in der Nacht auf Frei­tag die Ve­rän­de­rung des Wahl­sys­tems ge­bil­ligt. Künf­tig sol­len 64 Pro­zent der Man­da­te nach Pro­porz- und 36 Pro­zent nach Mehr­heits­wahl­recht ver­ge­ben wer­den. Die Fünf-Ster­ne-Be­we­gung von Bep­pe Gril­lo läuft ge­gen das Ge­setz, das Par­tei­ko­ali­tio­nen be­vor­zugt, Sturm, da ihr Sta­tut Lis­ten­ver­bin­dun­gen ver­bie­tet. Der Se­nat muss der Re­form noch zu­stim­men. (APA)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.