Pois­sons Tod und die Fra­ge nach den Net­zen

Ab­fahrts­trai­nings­stre­cke im Wald von Na­kis­ka ver­mut­lich un­ge­nü­gend ab­ge­si­chert

Der Standard - - SPORT -

Na­kis­ka – Der Tod des fran­zö­si­schen Ab­fah­rers Da­vid Pois­son, der am Mon­tag im Trai­ning in Na­kis­ka, Ka­na­da, ver­un­glück­te, wirft Fra­gen auf. Die ei­ne Au­to­stun­de von Cal­ga­ry ent­fern­te Olym­pia­stre­cke von 1988 ist of­fen­bar nur durch so­ge­nann­te B-Net­ze ge­si­chert. Pois­son soll kurz vor dem Ziel ei­nen Ski ver­lo­ren und zwei Rei­hen die­ser Net­ze mit rund 100 km/h durch­schla­gen ha­ben. Dass in Na­kis­ka der Wald bis auf we­ni­ge Me­ter an die Pis­te her­an­reicht, wur­de dem 35-jäh­ri­gen Fa­mi­li­en­va­ter aus Hochs­a­voy­en zum Ver­häng­nis. Ob wi­der­stands­fä­hi­ge­re, aber deut­lich teu­re­re A-Net­ze, wie sie im Welt­cup an ex­po­nier­ten Stel­len vor­ge­schrie­ben sind, am Un­fall­aus­gang et­was ver­än­dert hät­te, wird un­ter­sucht wer­den.

Die Zei­tung Blick be­rich­te­te, dass die Schwei­zer Spee­de­li­te, die nach den Fran­zo­sen ab­fah­ren hät­te sol­len, auch we­gen der durch Pois­sons Tod of­fen­sicht­lich ge­wor­de­ne Ge­fähr­lich­keit der Stre­cke nicht mehr in Na­kis­ka für den Sai­son­auf­takt in La­ke Loui­se (25./26. No­vem­ber) trai­nie­ren will. Wäh­rend die Speed­grup­pe drei des ös­ter­rei­chi­schen Ski­ver­ban­des (ÖSV) eben­falls in Na­kis­ka trai­nie­ren soll­te, üben Ös­ter­reichs bes­ten Speed­pi­lo­tin­nen und -pi­lo­ten in Cop­per Moun­tain. Die Stre­cke in Co­lo­ra­do ist auch durch A-Net­ze ge­si­chert.

Pois­son, der 2013 in Schlad­ming Ab­fahrts-WM-Bron­ze und dar­über hin­aus nur ei­nen Po­dest­platz im Welt­cup (2015 Ab­fahrts­drit­ter in San­ta Ca­te­ri­na) ge­holt hat­te, woll­te sich in Hin­blick auf Olym­pia in Pyeong­chang noch ein­mal in Form brin­gen. „Die Ab­fahrt ist ge­fähr­lich und ris­kant“, sag­te Frank­reichs Ver­bands­prä­si­dent Mi­chel Vi­on, der selbst Renn­läu­fer ge­we­sen war. „Aber in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ha­ben wir rea­li­siert, dass sie ge­fähr­li­cher ist als die For­mel 1. Wir zah­len ei­nen ho­hen Preis.“(sid, red)

Fo­to: APA/AFP/Mo­rin

Da­vid Pois­son war ein sehr be­lieb­ter Ve­te­ran des Ab­fahrts­laufs.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.