Lud­wig star­tet am Mon­tag Son­die­run­gen mit den Ne­os

Der Standard - - ERSTE SEITE -

Wi­en – Ne­os, Grü­ne, ÖVP: Das ist die Rei­hen­fol­ge, die Wi­ens Bür­ger­meis­ter Micha­el Lud­wig (SPÖ) für sei­ne am Mon­tag star­ten­den Son­die­rungs­ge­sprä­che fest­ge­legt hat. Die Rei­hen­fol­ge be­deu­te nichts. „Ich füh­re die Ge­sprä­che er­geb­nis­of­fen“, sag­te er am Frei­tag. Es ge­be mit al­len Par­tei­en in­halt­li­che Über­schnei­dun­gen, aber auch Punk­te, über die man dis­ku­tie­ren müs­se. Ne­os und Grü­ne ste­hen in den Start­lö­chern. Die ÖVP hin­ge­gen zö­gert, ih­re Gre­mi­en ta­gen am Mon­tag.

Mit der FPÖ gin­ge es sich rech­ne­risch auch aus, Lud­wig hat ei­ne Ko­ali­ti­on aber schon aus­ge­schlos­sen. Das drit­te La­ger kämpft noch mit sei­ner Wahl­nie­der­la­ge und sor­tiert sich neu.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.