Christ­bäu­me kön­nen ab Mon­tag wie­der ab­ge­ge­ben wer­den

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Wi­en. „Oh­ne La­met­ta wä­re net­ter!“ist auch die­ses Jahr wie­der das Mot­to für die Christ­baum­samm­lung in Wi­en. Ab Mon­tag, 28. De­zem­ber, bis 15. Jän­ner kön­nen Christ­bäu­me bei 512 öf­fent­li­chen Sam­mel­stel­len ab­ge­ge­ben wer­den – im Vor­jahr wur­den ins­ge­samt 135.000 Stück dort de­po­niert. Die Christ­baum­samm­lung der MA 48 fei­ert heu­er ihr 25-JahrJu­bi­lä­um, seit den An­fän­gen wur­den über 2,2 Mil­lio­nen Christ­bäu­me ge­sam­melt und ther­misch ver­wer­tet – es ent­steht Strom und Fern­wär­me. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren wur­den jähr­lich rund 600 Ton­nen an Christbäumen ab­ge­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.