DER PAPST

Die Presse am Sonntag - - Leben -

Fran­zis­kus, im Amt seit 2013, klopft gern un­ge­wohnt bo­den­stän­di­ge Sprü­che. Im Jän­ner sag­te der Ar­gen­ti­ni­er (heu­te 79) in Ma­ni­la, „gu­te Ka­tho­li­ken“müss­ten sich nicht zwin­gend „wie Kar­ni­ckel ver­meh­ren“. Fol­ge: lau­tes „Das kann man doch nicht sa­gen!“-Geg­rum­mel.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.