Buch­tipp

Die Presse am Sonntag - - Essen Und Trinken -

»Slow Food 2016« Über 350 Gast­häu­ser in Ös­ter­reich, Süd­ti­rol und Slo­we­ni­en. Se­ve­rin Cor­ti und Ge­or­ges Des­ru­es, Echome­dia, 462 Sei­ten, 19,80 Euro Slow Food Aus­tria hat auch für 2016 die hei­mi­sche Gas­tro­no­mie – al­len vor­an Wirts­häu­ser und Bei­seln, die stark mit der Re­gi­on ver­wur­zelt sind – un­ter die Lu­pe ge­nom­men. Ne­ben der Qua­li­tät der Pro­duk­te ste­hen da­bei die Her­kunft der Zu­ta­ten so­wie tra­di­tio­nel­le Her­stel­lungs­me­tho­den im Vor­der­grund. In dem ak­tu­el­len „Slow Food 2016“-Gui­de wer­den mehr als 350 Gast­häu­ser in Ös­ter­reich, Süd­ti­rol und Slo­we­ni­en emp­foh­len. Ne­ben den durch­aus preis­güns­ti­gen Emp­feh­lun­gen gibt es eben­so Ein­kaufs­tipps so­wie – je nach Bun­des­land – Emp­feh­lun­gen zu den The­men Al­men (Salz­burg), Bu­schen­schan­ken (Stei­er­mark) so­wie Heu­ri­gen (Wi­en).

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.