Hoch­beet

Die Presse am Sonntag - - Garten -

Hoch­beet. Wer es rich­tig be­füllt, der häuft am bes­ten gleich meh­re­re Schich­ten Füll­ma­te­ri­al über­ein­an­der, vom Häck­sel­gut zu­un­terst über Kom­post und schließ­lich Gar­ten­er­de zu­oberst. Hü­gel­beet. Funk­tio­niert ähn­lich wie ein Hoch­beet nur oh­ne Ein­fas­sung. Der Vor­teil liegt in der grö­ße­ren An­bau­flä­che und der Nei­gung, die die Be­son­nung der Pflan­zen ge­gen­über ei­nem fla­chen Beet be­güns­tigt. Er­höh­tes Beet. Ist nicht so hoch wie ein Hoch­beet, er­füllt sei­nen Zweck aber min­des­tens ge­nau­so. In je­dem Fall kann das Beet leich­ter be­wirt­schaf­tet wer­den, die Er­de bleibt in Form und gut feucht.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.