Pi­kan­te Chi­co­ree­plat­te´

Die Presse am Sonntag - - Essen Und Trinken -

Zu­ta­ten: „2–3 klei­ne Chi­co­rees,´ 1 gros­se To­ma­te, 50 g Oli­ven, ge­füll­te. Fül­lung: 100 g Quark od. 2 Ga­la­kä­se, 100 g Gor­gon­zo­la od. Ro­que­fort, 2–3 Msp. Pa­pri­ka u. Senf, 1 Teel. To­ma­ten­ketch­up, 2–4 Essl. Rahm. Die Chi­co­ree­blät­ter´ wa­schen. Gut ab­trop­fen las­sen (evtl. auf ei­nem Tuch) und sorg­fäl­tig die Fül­lung dar­auf dres­sie­ren. Zur Fül­lung al­le Zu­ta­ten gut ver­mi­schen und pi­kant ab­schme­cken. An­rich­ten: Auf ei­ne fla­che Plat­te in die Mit­te die To­ma­te set­zen, mit den Oli­ven (an Hölz­chen ge­steckt) be­spi­cken. Die vor­be­rei­te­ten Chi­co­rees´ kranz­för­mig um die To­ma­te an­ord­nen, evtl. noch mit Grü­nem und ge­hack­ter Sulz gar­nie­ren.“ Gar­nie­rung: Das le­gen­dä­re Schwei­zer Koch­buch der Eli­sa­beth Fül­scher, aus dem das Re­zept stammt, wur­de seit 1966 nicht mehr ver­än­dert. Ei­ne Faksimile-Aus­ga­be er­schien 2013 im Ver­lag hier + jetzt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.