Blatt­li­nie

NACH­RICH­TEN AUS DER RE­DAK­TI­ONS­KON­FE­RENZ

Die Presse am Sonntag - - Die Seite Zwei - C. ULTSCH

Star­gäs­te und Tex­te tru­deln ein: Es ist al­les an­ge­rich­tet für die Ju­bi­lä­ums­buch­sta­ben­par­ty.

Ei­ne Wo­che noch: Das gol­de­ne Fest­tags­ge­wand ist zu­ge­schnit­ten, die Prä­si­den­ten der Ju­bi­lä­ums­aus­ga­be ha­ben ih­re Edik­te er­las­sen, ers­te Tex­te tru­deln ein, die Buch­sta­ben­par­ty kann stei­gen. Als He­ad­liner ein Li­te­ra­tur­no­bel­preis­trä­ger: Ma­rio Var­gas Llosa hat uns ei­nen Es­say über Sinn und Un­sinn des Jour­na­lis­mus ins Post­fach ge­legt. Das ha­ben wir dem Zau­ber­stab von Hel­ga Rabl-Stad­ler, der Prä­si­den­tin der Salz­bur­ger Fest­spie­le, zu ver­dan­ken. Sie hat vie­le be­zirzt, auch den His­to­ri­ker Chris­to­pher Clark („Die Schlaf­wand­ler“). Er schick­te uns ei­ne bril­lan­te Ana­ly­se der Rol­le Deutsch­lands in der Flücht­lings­kri­se.

Auch die ers­ten In­ter­views sind im Kas­ten: Un­se­re wun­der­ba­re Ko-Gast­chef­re­dak­teu­rin Da­ni­el­le Spe­ra hat in „ih­rem“Jü­di­schen Mu­se­um ei­ne denk­wür­di­ge Be­geg­nung mit dem sonst eher me­di­en­scheu­en In­ves­tor Mar­tin Schlaff ar­ran­giert. Ja­kob Zirm, stv. Lei­ter des Eco-Res­sorts, war im Auf­trag von Na­tio­nal­bank-Prä­si­dent Claus Raidl in Zü­rich, um dort ei­nen der be­deu­tends­ten Öko­no­men der Ge­gen­wart vor das Mi­kro­fon zu bit­ten: Erich Fehr. Ab­ge­tippt ist schon das Ge­spräch mit Ste­fan Ru­zo­witz­ky, das wir über Re­gie-Dik­ta­tur auf Zeit ge­führt ha­ben. Der Os­car-Preis­trä­ger teilt sich mit Ur­su­la Strauss nicht nur die Prä­si­dent­schaft in der Aka­de­mie des Ös­ter­rei­chi­schen Films, son­dern auch die Pa­ten­schaft über ei­nes un­se­rer Res­sorts.

Al­f­red Dor­fer, dem Ruf von Fuß­ball­prä­si­dent Leo Windt­ner ge­folgt, hat Bis­si­ges über Blat­ter zu Pa­pier ge­bracht. Im ÖFB-Team sind au­ßer­dem noch To­ni Innau­er, Hans Pum und Wer­ner Sch­ney­der auf­ge­stellt. Es wird, und es wird noch mehr. Ju­dith Hecht spricht für die Ju­bi­lä­ums­sei­ten von Son­ja Ham­mer­schmid, der Vor­sit­zen­den der Rek­to­ren­kon­fe­renz, noch mit dem fa­mo­sen Li­te­ra­tur­wis­sen­schaft­ler und Geis­tes­men­schen Rü­di­ger Saf­ran­ski.

Ca­ri­tas-Prä­si­dent Micha­el Lan­dau hat für sein „Buch“noch am Mon­tag­abend Be­son­de­res vor. Aber al­les wol­len wir auch nicht ver­ra­ten. Bis nächs­te Wo­che.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.