Tur­bu­len­zen in der Misch­po­che

Die Presse am Sonntag - - Lesenhören -

Von der Fa­mi­lie. Of­fen­sicht­lich hat es ei­ne ent­span­nen­de Wir­kung, wenn wir zu­se­hen, wie sich an­de­re in schier aus­weg­lo­se Si­tua­tio­nen brin­gen. Be­son­ders, wenn sie dann doch nicht un­ter­ge­hen. Jut­ta und Alex­an­der wün­schen sich ein Kind. Da es nicht klappt, ad­op­tie­ren sie ein Mäd­chen aus Äthio­pi­en. Doch kaum ist Nel­ly da, stel­len sie fest, dass Jut­ta schwan­ger ist. Sehr schwan­ger so­gar: Sie be­kommt Zwillinge. Ade, ei­ge­nes Le­ben, schön war es mit dir. Was nun folgt, ist wirk­lich ver­gnüg­lich und ent­span­nend – für die Zu­schau­er. Be­son­ders emp­feh­lens­wert für El­tern mit Ba­bys. Scha­de, dass gera­de die nie Zeit zum Le­sen ha­ben.

Eva und Mo­ritz Som­mer: „In Un­ter­zahl“, Knaur Ver­lag, 333 Sei­ten, 10,30 Euro.

cle

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.