BE­TREU­UNG DA­HEIM

Die Presse am Sonntag - - Leben -

So­zi­al Glo­bal bie­tet in Wi­en Kin­der­be­treu­ung da­heim – und das auch sehr kurz­fris­tig. Wer zwi­schen 6.30 und 8 Uhr an­ruft, kann ei­ne Be­treue­rin noch für den­sel­ben Tag bu­chen. Min­dest­dau­er: fünf St­un­den. Bu­chung er­folgt nur te­le­fo­nisch un­ter 01/58 9 58/2210. www.so­zi­al-glo­bal.at Der Ver­ein Kib ver­mit­telt u. a. „Not­fall­ma­mas“in meh­re­ren Bun­des­län­dern, die zum kran­ken Kind nach Hau­se kom­men. In­fos: www.kib.or.at Mo­ki (Mo­bi­le Kin­der­pfle­ge) wie­der­um un­ter­stützt in meh­re­ren Bun­des­län­dern El­tern bei der Pfle­ge chro­nisch oder schwer kran­ker Kin­der im ei­ge­nen Zu­hau­se, aber auch bei Neu­ge­bo­re­nen oder zu früh ge­bo­re­nen Ba­bys. www.mo­ki.at

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.