Die neue AMA-Se­rie: „Fleisch Ge­nuss heute“

Die Presse am Sonntag - - Ausland -

Es sind vie­le Sta­tio­nen vom Stall bis auf den Tel­ler. Die neue Se­rie der AMA ist di­rekt vor Ort.

Wie viel Ein­satz und Auf­wand ste­hen hin­ter ei­nem Schweins­bra­ten, ei­nem Ta­fel­spitz oder ei­nem Wie­ner Schnit­zel? Und was macht uns bei des­sen Ge­nuss so si­cher? In der neu­en acht­tei­li­gen Se­rie be­leuch­tet die AMA ab die­sem Sonn­tag al­le Sta­tio­nen vom Stall bis auf den Tel­ler. Zum Bei­spiel, wel­che Kri­te­ri­en er­füllt wer­den müs­sen, da­mit Fleisch mit dem AMA-Gü­te­sie­gel aus­ge­zeich­net wird. Oder wie vie­le Kon­trol­len und war­um es ei­ne trans­pa­ren­te Kenn­zeich­nung braucht, da­mit die Her­kunft beim Fleisch nach­voll­zieh­bar ist.

Je­den Sonn­tag schaut die AMA aus die­sem Grund hin­ter die Ku­lis­sen: Sie be­sucht en­ga­gier­te hei­mi­sche Land­wir­te und ih­re Tie­re, be­glei­tet Kon­trol­lo­re und ei­nen Ve­te­ri­när. Auch die mo­der­nen Pro­duk­ti­ons­me- tho­den in der eu­ro­päi­schen Land­wirt­schaft sind ein The­ma. Und na­tür­lich in­ter­es­sant für al­le, die nicht nur gern es­sen, son­dern auch gern ko­chen: Die neue AMA-Se­rie „Fleisch Ge­nuss heute“er­klärt die Qua­li­täts­kri­te­ri­en und spe­zi­el­len Ei­gen­schaf­ten von Rind-, Kalb- und Schwei­ne­fleisch. Und fei­ne Tipps zu Gar­tech­ni­ken und der rich­ti­gen Zu­be­rei­tung von Fleisch gibt es eben­falls – von ei­nem Pro­fi. Für den bes­ten Fleisch­ge­nuss.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.