Die To­te im Ka­min

Die Presse am Sonntag - - Lesenhören -

Ju­gend­kri­mi. Fla­via de Lu­ce ist zu­rück. Erst­mals muss die erst zwölf­jäh­ri­ge Hob­by­de­tek­ti­vin En­g­land ver­las­sen. Sie soll in Ka­na­da ei­ne Mäd­chen­schu­le be­su­chen – um das Er­be ih­rer Mut­ter, die ei­ne Spio­nin war, an­zu­tre­ten. Aber dann fällt gleich in der ers­ten Nacht ei­ne Lei­che aus dem Ka­min in ihr Zim­mer, das sie ge­mein­sam mit der neu­en Mit­schü­le­rin, die Fla­via we­ni­ge Mi­nu­ten da­vor im Schlaf auch noch ver­prü­gelt hat, be­wohnt. Zum Glück gibt es Fla­vi­as Wis­sen um Che­mie. Und so­fort be­ginnt die jun­ge De­tek­ti­vin nach­zu­for­schen, was es mit der selt­sa­men Mäd­chen­schu­le auf sich hat. win

Alan Brad­ley: „Ei­ne Lei­che wir­belt Staub auf“, übers. v. G. Jung & K. Or­gaß, Pen­ha­li­gon, 416 S., 20,60 €.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.