Mon­roe-Samm­lung wird ver­stei­gert

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Wer schon im­mer ein Kleid von Ma­ri­lyn Mon­roe sein Ei­gen nen­nen woll­te, soll­te im No­vem­ber nach Los An­ge­les pil­gern. Am 19. No­vem­ber wird näm­lich die welt­weit größ­te Pri­vat­samm­lung mit Er­in­ne­rungs­stü­cken der Film­le­gen­de ver­stei­gert. Bei der Auk­ti­on in Los An­ge­les wer­den auch Ko­s­tü­me aus Fil­men wie „Man­che mö­gen’s heiß“oder „Rhyth­mus im Blut“an­ge­bo­ten. Die Samm­lung des Bri­ten Da­vid Gains­bo­rough Ro­berts wird auf ei­nen Wert von rund drei Mil­lio­nen Dol­lar (2,66 Mio. Eu­ro) ge­schätzt. Ein­zel­ne Stü­cke sol­len bis zu 400.000 Dol­lar Wert sein.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.