Vom Le­ben und Über­le­ben

Die Presse am Sonntag - - Lesenhören -

Kri­mi­nal­ro­man. Seit der vier­fach Os­car-no­mi­nier­ten Ver­fil­mung sei­nes Bu­ches „Winters Kno­chen“ist Da­ni­el Woodrell auch im deutsch­spra­chi­gen Raum nicht mehr ganz un­be­kannt. Den­noch ver­dient er noch viel mehr Le­ser. Das neu über­setz­te, in schö­ner Auf­ma­chung er­schie­ne­ne „To­ma­ten­rot“ist da­für das bes­te Bei­spiel. Sei­ne be­son­de­re Stär­ke: Cha­rak­te­re, die nicht er­fun­den sind, son­dern tat­säch­lich exis­tie­ren. Die­sen Ein­druck macht es zu­min­dest. Der Au­tor schreibt nicht über Hel­den, son­dern über nor­ma­le Men­schen, oft Ver­lie­rer. Das liest sich wun­der­bar le­bens­echt und le­bens­wei­se. phu

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.