Bay­erns Meis­ter­fei­er muss noch war­ten

Die Münch­ner ver­spiel­ten mit dem 1:1 ge­gen Glad­bach die vor­zei­ti­ge Ti­tel­ver­tei©igung. Frei­burg fi­xiert Auf­stieg in Bun­des­li­ga.

Die Presse am Sonntag - - Sport -

Mün­chen. Bay­ern Mün­chen hat den ers­ten Match­ball zum 26. Ti­tel nicht ge­nutzt. Ge­gen Glad­bach sorg­te Mül­ler, im Ge­gen­satz zur Nie­der­la­ge in der Champions League wie­der in der Start­elf, für die frü­he Füh­rung (6.), doch Hahn traf noch zum 1:1-End­stand (72.). Ala­ba wur­de in der zwei­ten Hälf­te für Boateng, der sein Come­back nach Ver­let­zung gab, ein­ge­wech­selt. In In­gol­stadt hat Bay­ern am Samstag die nächs­te Chan­ce, da­vor gilt die Kon­zen­tra­ti­on dem Rück­spiel ge­gen At­le­ti­co Ma­drid am Di­ens­tag.

Hof­fen­heim (2:1 ge­gen In­gol­stadt) und Frank­furt (2:1 in Darm­stadt) punk­te­ten im Ab­stiegs­kampf, am Mon­tag kommt es zum di­rek­ten Du­ell zwi­schen Bre­men und Stutt­gart.

In der zwei­ten Li­ga fi­xier­te Frei­burg mit ei­nem 2:1-Sieg bei Pa­der­born den Auf­stieg. Auch RB Leip­zig ist trotz ei­nes 1:1 (Tor Sa­bit­zer) ge­gen Bielefeld als Zwei­ter qua­si durch, da Nürn­berg 1:3 (Tor Burg­stal­ler) in Braun­schweig ver­lor und fünf Punk­te zu­rück­liegt. Im Ab­stiegs­kampf ge­lang 1860 Mün­chen mit dem 2:0 ge­gen St. Pau­li ein Be­frei- ungs­schlag. Die Mann­schaft von Ru­bin Oko­tie, der das zwei­te Tor vor­be­rei­te­te, hat als Ta­bel­len-14. zwei Punk­te Vor­sprung auf den Re­le­ga­ti­ons­platz.

SUNDP

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.