Bret Eas­ton El­lis dreht Thril­ler

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Zahl­rei­che sei­ner Bü­cher wur­den be­reits in Hol­ly­wood ver­filmt, nun wech­selt „Ame­ri­can Psy­cho“Au­tor Bret Eas­ton El­lis auf den Re­gie­stuhl. Nach ei­ni­gen Kurz­fil­men in­sze­niert der Ka­li­for­ni­er mit „The De­le­ted“erst­mals ei­ne Se­rie. Sie soll An­fang 2017 in ei­nem US-Pay-TV star­ten. Im Zentrum der Thril­ler­se­rie steht das Ver­schwin­den drei­er Men­schen in Los An­ge­les. Wäh­rend es an­fangs kei­ne Ver­bin­dung zwi­schen den Ver­miss­ten zu ge­ben scheint, we­cken die Fäl­le schließ­lich As­so­zia­tio­nen mit ei­ner Grup­pe jun­ger Men­schen, die erst kürz­lich ei­ner Sek­te ent­flo­hen ist.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.