RED BULL & SPORT

Die Presse am Sonntag - - Sport -

Fuß­ball

Salz­burg ge­wann seit dem RB-Ein­stieg 2005 sie­ben Meis­ter­ti­tel.

New York, Leipzig

Red Bull ist seit 2006 Ei­gen­tü­mer der New York Red Bulls (MLS) und seit Ju­ni 2009 auch in Leipzig ak­tiv. Auf­grund der DFBS­ta­tu­ten darf der Fir­men­na­me nicht im Ver­eins­na­men ste­hen.

For­mel 1

Von 1995 bis 2004 Sau­ber-Spon­sor, 2005 Kauf des Ja­guarTeams, in RB Ra­c­ing um­ge­formt. Aus Mi­nar­di wuchs To­ro Ros­so. Seit 2014 gibt es wie­der den GP von Spiel­berg.

Mo­tor­sport

En­ga­ge­ments in WTCC, DTM, For­mel 3, For­mel 3000, GP2, Mo­to GP und Ral­ly­eWM, bis 2011 Nas­car.

Eis­ho­ckey

2000 Über­nah­me des Salz­bur­ger Klubs, ak­tu­ell Meis­ter. Seit 2012 auch in Mün­chen, heu­er ers­ter Ti­tel.

Ex­trem­sport

Air Race, Cliff-Di­ving, Flug­ta­ge, Cras­hed-Ice, Do­lo­mi­ten­mann, X-Alps, Ba­se-Jump.

Ein­zel­sport­ler

Dopp­ler-Horst, Mar­cel Hir­scher, Lind­sey Vonn, Tho­mas Mor­gens­tern, Gre­gor Schlie­renzau­er, Ney­mar, Fe­lix Baum­gart­ner und noch über 500 wei­te­re.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.