Dich­ter Be­werb und vie­le Stars

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Ein „Fes­ti­val der Stars“hat Thier­ry Fr´emaux, der Di­rek­tor der Film­fest­spie­le Can­nes, heu­er aus­ge­ru­fen. Sei­nen Wor­ten lässt er beim Auf­takt am Mitt­woch Ta­ten fol­gen, wenn u. a. Kris­ten Ste­wart und Jes­se Eisenberg für Woo­dy Al­lens Er­öff­nungs­film „Caf´e So­cie­ty“über den ro­ten Tep­pich schrei­ten. Mit 21 Fil­men ist der Wett­be­werb heu­er aus­ge­spro­chen dicht. Gut für das Fes­ti­val ist tra­di­tio­nell der Gla­mour­fak­tor. Ju­lia Ro­berts, Ge­or­ge Cloo­ney, Char­li­ze The­ron, Se­an Penn und Ryan Gos­ling kom­men eben­so an die Croi­set­te wie eu­ro­päi­sche Grö­ßen von Ma­ri­on Co­til­lard bis Ja­vier Bar­dem.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.