KERNS FAHR­PLAN

Die Presse am Sonntag - - Inland -

9. Mai Wer­ner Fay­mann über­rascht sei­ne Par­tei und tritt zu­rück. Bür­ger­meis­ter Micha­el Häupl über­nimmt in­te­ri­mis­tisch und lei­tet die Su­che nach ei­nem Nach­fol­ger. Im­mer mehr Länder spre­chen sich in der Fol­ge für den ÖBB-Ma­na­ger Chris­ti­an Kern aus. 17. Mai Beim ro­ten Bun­des­par­tei­vor­stand in zwei Ta­gen wird Kern als Kanz­ler und Par­tei­chef of­fi­zi­ell no­mi­niert. Da­nach er­folgt um 17 Uhr die An­ge­lo­bung bei Bundespräsident Heinz Fi­scher. 25. Ju­ni Bei dem SPÖ-Bun­des­par­tei­tag soll Kern of­fi­zi­ell zum SPÖ-Bun­des­par­tei­vor­sit­zen­den ge­wählt wer­den. Bis dort­hin un­ter­stützt ihn Micha­el Häupl als ge­schäfts­füh­ren­der Bun­des­par­tei­ob­mann.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.