Rei­se­zoom in der Ein-Zoll-Klas­se

Gro­ßer Sen­sor oder viel Zoom, das war bis­lang die Fra­ge bei Kom­pakt­ka­me­ras. Pa­na­so­nic ist es nun ge­lun­gen, bei­des zu ver­ei­nen und ein neu­es Ka­me­ra­seg­ment zu schaf­fen.

Die Presse am Sonntag - - Spielzeug - VON ANDRE­AS TAN­ZER

Als So­ny vor vier Jah­ren bei der RX100 erst­mals ei­nen EinZoll-Sen­sor in ei­ne Kom­pakt­ka­me­ra ge­steckt hat, ist da­mit ei­ne ei­ge­ne Klas­se ge­schaf­fen wor­den. Ähn­li­ches ist Pa­na­so­nic mit der Lu­mix TZ101 ge­glückt. Galt es bis­her als aus­ge­macht, dass gro­ßer Sen­sor und klei­nes Ge­häu­se nur ei­nen ma­ge­ren Zoom­fak­tor zu­las­sen, so ist es Pa­na­so­nic nun ge­lun­gen, die bei­den Ei­gen­schaf­ten mit ei­nem Zehn­fach-Zoom zu ver­ei­nen. Sie gilt da­her als Rei­se­zoomKa­me­ra. Was dar­auf Be­zug nimmt, dass klei­ne Ma­ße und viel Zoom vor al­lem un­ter­wegs prak­tisch sind.

Nun weiß aber der Fo­to­freund, dass man – al­lein schon we­gen der Phy­sik – nicht al­les ha­ben kann. Die TZ101 passt zwar lo­cker in je­de Ja­cken­ta­sche, ho­sen­ta­schen­taug­lich ist aber eher Mar­ke­ting. Hier herrscht noch Gleich­stand mit So­nys RX100 IV, der ak­tu­el­len Bench­mark un­ter den EdelKom­pak­ten. Ab­stri­che muss man auch bei der Licht­stär­ke des Ob­jek­tivs ma­chen, die mit F2, 8–5,9 im Ver­gleich zur RX100 IV (2,9-fach-Zoom, F 1, 8–2,8) auch im Weit­win­kel be­reits ge­rin­ger ist. Auch be­rich­ten Fach­ma­ga­zi­ne von (durch elek­tro­ni­sche Kor­rek­tu­ren be­ding­te) Schär­fe­ver­lus­ten am Rand.

Mit frei­em Au­ge fällt dies aber nicht auf. Die Bil­der – die Lu­mix nimmt wie die ge­sam­te Ein-Zoll-Kon­kur­renz mit 20 Me­ga­pi­xel auf – sind sehr gut. Im di­rek­ten Ver­gleich mit der Ca­non G9x (Ein-Zoll-Sen­sor, nur Drei­fach-Zoom) ist der auf­fäl­ligs­te Un­ter­schied die Farb­ab­stim­mung, die bei der Lu­mix leb­haf­ter ist – Ge­schmacks­sa­che. Auch un­ter­schla­gen die JPGs der TZ101 mehr De­tails, was aber erst bei ex­tre­men Aus­schnitt­ver­grö­ße­run­gen fest­stell­bar ist. Sicht­bar die Na­se vorn hat die Ca­non bei ex­trem schwa­chem Licht, die Lu­mix ist aber auch hier nicht weit weg.

Der sonst ta­del­lo­se Au­to­fo­kus ist mit­un­ter zu sehr am Hintergrund in­ter­es­siert. Das Zu­sam­men­spiel von Touch­screen und phy­si­schen Be­di­en- ele­men­te in­klu­si­ve Ob­jek­tiv­ring und be­leg­ba­ren Knöp­fen, er­for­dert ein we­nig Ei­n­ar­bei­tung, was bei der Viel­zahl an Funk­tio­nen un­ver­meid­lich ist. Er­wäh­nens­wert ist der Post-Fo­kus. Die neue Funk­ti­on er­laubt, den Fo­kus erst im Nach­hin­ein fest­zu­le­gen, was mit­un­ter prak­tisch sein kann. Tat­säch­lich macht die Ka­me­ra ein kur­zes 4K-Vi­deo und ex­tra­hiert dann Ein­zel­bil­der. Da die Auf­nah­men ei­ni­ge Se­kun­den dau­ern, ist Post-Fo­kus nur ein net­ter Gag. In­te­grier­ter Su­cher. Ein in der Pra­xis we­sent­lich wich­ti­ge­res Ex­tra ist der Su­cher, den Pa­na­so­nic der TX101 spen­diert hat. Zwar ist er et­was klein ge­ra­ten, und man nutzt ihn nicht so ent­spannt wie den der RX100 IV, der noch da­zu dop­pelt so scharf ist. Aber letzt­lich er­füllt auch der Pa­na­so­nic-Su­cher sei­nen Zweck ganz gut. Kla­rer Vor­teil der RX100 IV ist das Klapp­dis­play, das bei der TX101 fehlt. Auch GPS gibt es nur via Han­dy, Wi­fi ist an Bord.

Wenn Bild­qua­li­tät das ein­zi­ge Kri­te­ri­um ist, dann ist wohl So­nys RX 100 IV wei­ter ers­te Wahl. Al­ler­dings wird das letz­te Quänt­chen mit mick­ri­gem Zoom er­kauft – und mit stol­zen knapp 1000 Eu­ro. Am an­de­ren En­de der Preis­ska­la steht Ca­nons G9x, die für 400 Eu­ro ex­zel­len­te Bild­qua­li­tät bie­tet und noch deut­lich kom­pak­ter ist als die Kon­kur­renz. Für Su­cher oder Klapp­dis­play fehlt ihr da­her der Platz.

Die TZ101 liegt preis­lich mit 700 Eu­ro in der Mit­te, ist aber mit Zehn­fach-Zoom ei­ne Klas­se für sich, mit mar­gi­na­len Ab­stri­chen bei Ab­bil­dungs­leis­tung und Aus­stat­tung. Letzt­end­lich sind Kom­pakt­ka­me­ras im­mer ein Kom­pro­miss. Die TZ101 dürf­te für vie­le der der­zeit bes­te sein.

Pa­na­so­nic

So hand­lich wie bei der TZ101 konn­te bis­lang kei­ne Ka­me­ra gro­ßen Zoom und gro­ßen Sen­sor ver­pa­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.