Jo­die Fos­ter be­klagt »zu gro­ßes Ri­si­ko«

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

In Hol­ly­wood wer­den Frau­en im Regiefach im­mer noch klar be­nach­tei­ligt – die­ser An­sicht ist zu­min­dest Film­star Jo­die Fos­ter. Bei der Vor­stel­lung des ers­ten kom­mer­zi­el­len Films, den sie als Re­gis­seu­rin dreh­te, sag­te Fos­ter beim Filmfestival in Can­nes, Fil­me­ma­che­rin­nen sei­en of­fen­bar im­mer noch „ein zu gro­ßes Ri­si­ko“. Fos­ter stell­te in Can­nes ih­ren Film „Mo­ney Mons­ter“mit den Hol­ly­wood­Stars Ju­lia Ro­berts und Ge­or­ge Cloo­ney vor. Die fil­mi­sche Abrech­nung mit der Fi­nanz­bran­che und der Me­di­en­welt läuft bei dem Fes­ti­val au­ßer Kon­kur­renz.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.