Früh­lings­milch­cock­tail

Die Presse am Sonntag - - Essen Und Trinken -

Zu­ta­ten: „Für 1–2 Per­so­nen: 2–2 1/2 dl Past-Milch, et­was Pe­ter­si­lie, Schnitt­lauch und we­nig Kräu­ter (nach Ge­schmack Mayoran, Dill, Bo­retsch usw.), 1 Hand­voll Spi­nat (kurz ge­dämpft), 1 Pr. Salz (auch Sel­le­rie- oder Meer­salz usw.), Knorr Aro­mat.“Zu­be­rei­tung: „Al­les zu­sam­men rasch mi­xen und so­fort ser­vie­ren. Evtl. zum Küh­len 1–2 Eis­wür­fel kurz hin­ein­ge­ben, aber nicht zer­ge­hen las­sen.“ Gar­nie­rung: Ein Re­zept aus dem le­gen­dä­ren Schwei­zer Koch­buch von Eli­sa­beth Fül­scher (1966), ent­nom­men dem Ka­pi­tel Milchs­hakes. „Milch-Cock­tails wer­den ger­ne an­stel­le ei­ner Sup­pe ser­viert oder als pi­kan­te Zwi­schen­mahl­zeit, bes. auch für Kran­ke, die ei­nen ge­würz­ten Milch­drink ei­nem süs­sen vor­zie­hen.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.