EU ver­steht Strea­m­ing nicht

Die Presse am Sonntag - - Spielzeug -

Mit ei­ner Quo­te von 20 Pro­zent will man Strea­m­ing-An­bie­ter da­zu zwin­gen, eu­ro­päi­sche In­hal­te an­zu­bie­ten. Als Grund nennt der EU-Kom­mis­sar An­drus An­sip die an­geb­li­che Not­wen­dig­keit der An­pas­sung zwi­schen Fern­seh­sen­dern und Strea­m­ing-An­bie­tern. Die For­de­rung nach die­ser Zwangs­quo­te kommt Mo­na­te nach der An­kün­di­gung von Net­flix und Ama­zon, eu­ro­päi­sche In­hal­te in der Pi­pe­line zu ha­ben. Schluss­end­lich ent­schei­det der Kun­de, was er tat­säch­lich se­hen will, und nicht ei­ne Quo­te.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.