N°- 345

Die Presse am Sonntag - - Spiel -

Waag­recht 4 Zeich­net sich Ih­re durch ho­hes Tem­po aus und Prä­zi­si­on? Dann ver­die­nen Sie wo­mög­lich ei­nen hö­he­ren Lohn! 13 Sie be­grenzt die Aper­tur – Ele­ment der Schein­ar­chi­tek­tur. 14 Wird ge­drückt, auch In­sek­ten sind oft da­mit be­stückt. 15 Was sich oft­mals dann auf­türmt, wenn’s hef­tig stürmt. 16 Ei­ner Pro­gram­mier­spra­che Dia­lekt, der buch­stäb­lich in je­ner steckt. 17 Wer ein Zei­chen trug, da­mit man nicht auch ihn er­schlug. 18 Die ha­ben si­cher­lich Wert­vol­les er­kämpft, doch die Kon­junk­tur­er­war­tun­gen oft auch un­nö­tig ge­dämpft. 21 Was man in Is­land si­cher oft vor­las, und wo­mit man in In­di­en Gold und Sil­ber maß. 23 Was so viel wie „Weg zur Har­mo­nie der Kräf­te“heißt: Der Geg­ner wird da­bei ge­schont zu­meist. 25 So er­scheint im Pe­ri­oden­sys­tem, was Sie hier oben nach dem Sub­kon­ti­nent sehn. 26 Ist die Stra­ße all­zu del­lig, dann ist das mal wie­der fäl­lig 27 Lässt sich leich­ter be­trü­gen, und konn­te oft si­che­rer Kri­tik KENDOKU aus­üben. 29 Die Tay­lor scher­ten sie­ben ge­schei­ter­te nicht, sie war den­noch auf ei­ne wei­te­re er­picht. 30 Es weiß der klu­ge Pio­nier: Vor­sicht ist ge­bo­ten hier! 32 Statt mit Schwin­gen kann auch mit dem der Auf­trieb ge­lin­gen. 33 Ob von, aus oder ab: So sagt’s der Fran­zo­se knapp. 34 Vor­na­me ei­ner Sän­ge­rin, die man auch kennt als Des­sert-Na­mens­pa­tin. 35 Zu Recht em­pö­ren sich Frau­en da­ge­gen, dies ge­gen­tei­lig aus­zu­le­gen. Senk­recht 1 Ein welt­be­rühm­ter Dia­mant wur­de so nach Gri­go­ri Gri­gor­je­witsch be­nannt. 2 Wenn die den Über­blick ver­lie­ren, könn­ten vie­le ins Ver­der­ben mar­schie­ren. 3 Ob be­stellt oder nicht, beim Grie­chen kommt sie oft eh auf den Tisch. 4 Be­kun­det als Sta­tus in vie­len Chats: Zweck­los ist das Chat­ten jetzt! 5 Huch kam in den Sinn: „Je­de Be­kannt­schaft, je­de sym­pa­thi­sche . . . ist ein Ge­winn.“6 Hieß spä­ter Su­dyum­na als Mann – was mehr als ein HASHIWOKAKERO Lö­sung Kreuz­wort­rät­sel der ver­gan­ge­nen Wo­che: Ge­bir­ge sein kann. 7 Die­sen Kan­ton kennt man auch als Me­tro­pol­re­gi­on. 8 Viel­leicht zum Kn­ab­bern ge­dacht – be­för­dert even­tu­ell Da­ten­fracht. 9 Sich ge­wis­se Heiß­ge­trän­ke ein­zu­ver­lei­ben, kann hel­fen, so zu blei­ben. 10 Um­ge­ord­ne­ter Ko­serand: Sie führt an ein Kom­man­dant. 11 Gibt an bei Zeit­span­nen, wann die­se an­fan­gen. 12 Ist das Al­te zu be­tagt, ist dies mit­un­ter an­ge­sagt. 19 Egal in wel­cher Ver­si­on, stets hat er ver­bin­den­de Funk­ti­on. 20 Man­che brau­chen noch Mo­na­te Zeit, an­de­re sind schon für die Welt be­reit. 22 Was bleibt, wenn man ws­nd aus dem Wort da­ne­ben streicht: Froh ist der Lands­mann, wenn er den recht­zei­tig er­reicht. 24 Man sagt, wer leug­net, das zu sein, han­de­le sich noch län­ge­re Kli­nik­auf­ent­hal­te ein. 25 Wird auch an Land als Gruß bei­zei­ten an­ge­wandt. 28 Das Mas­siv oben von un­ten: Wird mit Hol­zer zum Ma­ler ver­bun­den. 31 Ist als Do­main für ein Land be­stimmt, das dau­ernd 30 waa­ge­recht ge­winnt. SKYLINE

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.