Ein klei­nes Land – mit gro­ßen Hel­den

Is­land ge­lang die Sen­sa­ti­on in der Qua­li­fi­ka­ti­on. Geht es nach den In­sel­ki­ckern, soll die Fuß­bal­leu­pho­rie auch bei der EM an­hal­ten.

Die Presse am Sonntag - - Euro2016 -

die­nen ihr Geld in Nor­we­gen, Schwe­den oder Dä­ne­mark, ei­ni­ge ha­ben in Top­li­gen Fuß ge­fasst. Schlüs­sel­spie­ler ist Gyl­fi Si­gurds­son, 26, der für Swan­sea Ci­ty in der Pre­mier Le­ague spielt. Sei­ne EM-Pro­gno­se: „Ich den­ke, die meis­ten Spie­ler wer­den die­se Er­fah­rung ein­fach in vol­len Zü­gen ge­nie­ßen wol­len. Aber na­tür­lich wol­len wir auch ver­su­chen, die Grup­pe zu über­ste­hen und den Ein­zug in die K.-o.-Run­de zu schaf­fen.“Auch Is­lands Vor­rei­ter in Sa­chen Fuß­ball ist in Frank­reich mit da­bei. Ei­dur Gud­john­sen, 37, spiel­te für Chel­sea und Bar­ce­lo­na, mitt­ler­wei­le stürmt er für Mol­de in Nor­we­gen.

Den vor­letz­ten Test vor der EM hat Is­land ge­gen Nor­we­gen 2:3 ver­lo­ren, La­ger­bäck hat­te nur ei­ne B-Elf auf­ge­bo­ten. Sein Team hat noch die Chan­ce, mit ei­nem Sieg im Ge­päck nach Frank­reich zu fah­ren, im letz­ten Test­spiel am Mon­tag war­tet Liech­ten­stein.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.