Walk of Hä­me

GLA­MOUR, GOS­SIP, LIPGLOSS. UND SO . . .

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

So lang­sam ist es an der Zeit, sich ei­ne Lis­te zu ma­chen. Mit all je­nen Din­gen näm­lich, die man noch vor dem Be­ginn der Fuß­bal­leu­ro­pa­meis­ter­schaft in Frank­reich am kom­men­den Sams­tag er­le­di­gen muss. Den meis­ten wer­den jetzt Sa­chen in den Sinn kom­men wie Bier ein­la­gern (am bes­ten fass­wei­se), den Ku­gel­grill put­zen (die Gas­gril­ler muss man nicht put­zen, weil Men­schen, die Gas­gril­ler ha­ben, hal­ten die für ge­wöhn­lich so sau­ber wie sonst nur noch Old­ti­mer­be­sit­zer ih­re Samm­ler­stü­cke) und na­tür­lich ei­nen neu­en rie­sen­gro­ßen Fern­se­her kau­fen (Flach­bild­schirm darf man nicht mehr sa­gen, seit die Kur­ven ha­ben).

Doch das sind al­les frei­lich nur Kli­schees. Wo­bei man sich schon die Fra­ge stellt, wie es denn ei­gent­lich sein kann, dass nie­mand et­was da­bei fin­det, bei Fuß­ball­über­tra­gun­gen,

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.