Rod Ste­wart wird ein ech­ter Sir

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Der bri­ti­sche Al­t­ro­cker Rod Ste­wart (71) darf sich künf­tig Sir nen­nen las­sen. Sein Na­me steht auf der Lis­te mit Eh­run­gen, die das Kö­nigs­haus am Frei­tag zum Queen-Ge­burts­tag in Lon­don ver­öf­fent­lich­te. Den Ti­tel be­kommt Ste­wart für sei­ne Ver­diens­te um die Mu­sik und sein Be­ne­fi­z­en­ga­ge­ment. Der Mu­si­ker war vor­her schon CBE (Com­man­der of the Bri­tish Em­pi­re) – ei­ne Vor­stu­fe zum Sir.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.