Glüh­würm­chen: Jetzt oder lang nicht

Die Presse am Sonntag - - Garten -

Die Glüh­würm­chen ali­as Leucht­kä­fer flie­gen und glim­mern be­reits durch die lau­en Ju­n­i­näch­te, und wer dem zau­ber­haf­ten Tanz bei­woh­nen will, hat nur ein paar we­ni­ge Wo­chen Zeit da­für. Die Leucht­pe­ri­ode der Lam­py­ri­dae en­det et­wa Mit­te Ju­li. Dann ist das Spek­ta­kel wie­der für ein Jahr vor­bei. Rund um den 24. Ju­ni geis­tern die Glüh­würm­chen fast im­mer schon durch Ge­bü­sche, Parks und Wie­sen, wes­halb sie im Volks­mund Jo­han­nis­kä­fer hei­ßen. Apro­pos: Die Som­mer­son­nen­wen­de steht be­vor, die längs­ten Ta­ge des Jah­res sind bald wie­der Ver­gan­gen­heit. Je­den Mo­ment da­von aus­kos­ten, soll­te die De­vi­se lau­ten. Wer Glüh­würm­chen sich­tet: Die Um­welt­be­ra­tung freut sich in Ko­ope­ra­ti­on mit dem In­sti­tut für an­ge­wand­te Bio­lo­gie & Um­welt­bil­dung über On­li­ne-Mel­dun­gen für ih­re Glüh­würm­chen-Blink­kar­te. www.um­welt­be­ra­tung.at

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.