Rio ruft vor Olym­pia den Not­stand aus

Die Presse am Sonntag - - Euro2016 -

Rio ©e JŻnei­ro. Sie­ben Wo­chen vor Be­ginn der Olym­pi­schen Spie­le hat der Gou­ver­neur des bra­si­lia­ni­schen Bun­des­staa­tes Rio, Luiz Pe­zao,˜ den fi­nan­zi­el­len Not­stand aus­ge­ru­fen. Das De­kret er­laubt es den Be­hör­den, al­le not­wen­di­gen Maß­nah­men für ei­ne Ra­tio­na­li­sie­rung der öf­fent­li­chen Di­ens­te zu er­grei­fen, da­mit Fi­nanz­mit­tel für die Olym­pi­schen (ab 5. Au­gust) und Pa­ra­olym­pi­schen Spie­le (ab 7. Sep­tem­ber) frei wer­den.

Die bra­si­lia­ni­sche Volks­wirt­schaft durch­läuft der­zeit die schwers­te Re­zes­si­on seit 25 Jah­ren, der Bun­des­staat Rio lei­det zu­sätz­lich un­ter dem nied­ri­gen Öl­preis und kämpft mit erns­ten Fi­nanz­pro­ble­men. Bra­si­li­ens In­te­rims­prä­si­dent Mi­chel Te­mer hat­te erst vor we­ni­gen Ta­gen bei ei­nem Be­such in Rio ver­si­chert, dass al­le Vor­ga­ben er­füllt wer­den kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.