Mit Keu­le und Köpf­chen

Die Presse am Sonntag - - Lesenhören -

St­ein­zeit-Kri­mi. St­ein­rol­ler ist Höh­len­ma­ler und Kom­mis­sar – und zwar der ers­te der Mensch­heits­ge­schich­te. Da er deut­lich mehr Köpf­chen als der Rest seiner Sip­pe hat, soll St­ein­rol­ler den Mord an dem Bä­ren­tö­ter Taa­mu auf­klä­ren. Zur Sei­te ste­hen ihm sei­ne er­fin­de­ri­sche Frau, Weich­haar, und der be­hä­bi­ge As­sis­tent Ot­ter­fang. Mar­tin Lass­berg hat mit „St­ein­rol­ler“ei­nen Kri­mi ge­schrie­ben, an des­sen Ton man sich erst ge­wöh­nen muss, der ei­nem aber dank des lie­bens­wür­di­gen Per­so­nals und Lass­bergs ver­schmitz­ten Be­mer­kun­gen über die Mensch­heit an sich ans Herz wächst. Mar­tin Lass­berg: „St­ein­rol­ler“, Piper, 240 Sei­ten, 13,40 Eu­ro. do

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.