Mu­si­ker für stren­ge Waf­fen­ge­set­ze

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Fast 200 US-Mu­si­ker und Ver­tre­ter der Un­ter­hal­tungs­bran­che ha­ben den Kon­gress in ei­nem of­fe­nen Brief zu schär­fe­ren Waf­fen­ge­set­zen auf­ge­for­dert. Ne­ben Rock- und Pop­stars wie La­dy Ga­ga, Ka­ty Per­ry, Sting und Paul McCart­ney zäh­len auch Rap­per wie Qu­est­l­ove und Ta­lib Kwe­li so­wie der Di­ri­gent Alan Gil­bert zu den 194 Un­ter­zeich­nern. Mit da­bei sind auch Talk­mas­te­rin El­len DeGe­ne­res, La­te-Night-Stars Ja­mes Cor­den und Co­n­an O’Bri­en so­wie Vor­sit­zen­de gro­ßer Plat­ten­la­bels. Sie fordern stren­ge­re Prü­fun­gen bei Waf­fen­käu­fen und ein Kauf­ver­bot für Ter­ror­ver­däch­ti­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.