Zu viel zu se­hen:

Licht­ver­schmut­zung lässt Bäu­me frü­her trei­ben

Die Presse am Sonntag - - Wissen -

Die Na­tur er­wacht je­des Jahr frü­her, man rech­ne­te das bis­her der Er­wär­mung zu. Aber nun hat der Zoo­lo­ge Pe­ter McG­re­gor (Ne­wquay) noch ei­ne Ur­sa­che ge­fun­den, die Licht­ver­schmut­zung: Er hat sich von Hob­by­for­schern aus ganz Groß­bri­tan­ni­en be­rich­ten las­sen, wann sie die ers­ten Trie­be an Bäu­men sich­te­ten, an Ei­chen et­wa: Die ka­men dort, wo näch­tens il­lu­mi­niert wur­de, um 7,5 Ta­ge frü­her, vor al­lem in Re­gio­nen, in de­nen die Er­wär­mung nichts vor­an­trieb (Proc. Roy. Soc. B 28. 6.).

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.