GLASVERBUNDEN

Die Presse am Sonntag - - Werkstatt -

J. & L. Lob­meyr wur­de 1823 ge­grün­det – als Glas­han­del. Bis heu­te ist das Wie­ner Un­ter­neh­men für sei­ne pracht­vol­len Lus­ter, die um die Zeit des Ring­stra­ßen­baus in die his­to­ris­ti­schen Pa­lais ein­zo­gen, be­rühmt. Ne­ben dem Kai­ser­hof wur­den et­wa auch die Kö­nigs­häu­ser Bay­erns oder Bel­gi­ens be­lie­fert. Ak­tu­el­le­re Lus­te­ri­ko­nen aus der Wie­ner Ma­nu­fak­tur hän­gen et­wa in der New Yor­ker Me­tro­po­li­tan Ope­ra oder im John F. Ken­ne­dy Cen­ter for the Per­for­ming Arts in Wa­shing­ton, D. C.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.