Die Schwes­ter des Ter­ro­ris­ten

Die Presse am Sonntag - - Lesenhören -

Thril­ler. Als Kin­der sind Yas­mi­ne und Fadi nach Schwe­den ge­flüch­tet, in­te­griert wa­ren sie nie so rich­tig. Yas­mi­ne ge­lingt der Ab­sprung nach New York, ihr Bru­der lässt sich von Is­la­mis­ten ra­di­ka­li­sie­ren und stirbt. Oder lebt er noch? Yas­mi­ne macht sich auf die Su­che. Der als neu­er Star der schwe­di­schen Kri­miau­to­ren ge­fei­er­te Jo­akim Zan­der the­ma­ti­siert in sei­nem Kri­mi kom­ple­xe The­men wie Ter­ror, glo­ba­le Un­ru­hen und Ju­gend­kul­tu­ren. Auch die Ju­ris­tin Kla­ra, Prot­ago­nis­tin sei­nes Erst­lings „Der Schwim­mer“, taucht wie­der auf. Ei­ne span­nen­de, sehr ak­tu­el­le, wenn auch et­was über­kon­stru­ier­te und voll­ge­pack­te Lek­tü­re. mpm Jo­akim Zan­der: „Der Bru­der“. Über­setzt von U. Al­len­stein und N. Hoy­er, Ro­wohlt, 457 Sei­ten, 15,50 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.