IS-An­schlag in Ka­bul: Min­des­tens 61 To­te und 207 Ver­letz­te

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Ter­ror. Bei ei­ner De­mons­tra­ti­on von An­ge­hö­ri­gen der Volks­grup­pe Ha­za­ra in der af­gha­ni­schen Haupt­stadt Ka­bul spreng­ten sich meh­re­re Selbst­mord­at­ten­tä­ter in die Luft. Bei dem An­schlag am Sams­tag sei­en min­des­tens 61 Men­schen ge­tö­tet und 207 ver­letzt wor­den, sag­te ein Spre­cher des Ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­ums. Prä­si­dent Ashraf Gha­ni er­klär­te, Ter­ro­ris­ten hät­ten sich un­ter die De­mons­tran­ten, die ge­gen den Bau ei­ner Strom­lei­tung pro­tes­tier­ten, ge­mischt und Bom­ben ge­zün­det. Die Ex­tre­mis­ten­mi­liz Is­la­mi­scher Staat be­kann­te sich we­nig spä­ter über ih­re Agen­tur Amaq zum An­schlag.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.