Non­nen spra­chen mit IS-Ter­ro­ris­ten über den Koran

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

PŻ­ris. Je­ne zwei Non­nen, die den IS-Ter­ror­an­schlag in ei­ner Kir­che bei Rou­en über­lebt ha­ben, be­rich­te­ten in ei­ner Zeit­schrift von den dra­ma­ti­schen Mi­nu­ten: Als ei­ner der bei­den At­ten­tä­ter dem Pries­ter die Keh­le durch­schnitt, ha­be er ge­lä­chelt. Es sei ein Lä­cheln von je­man­dem ge­we­sen, der glück­lich ist, so die Non­ne. An­schlie­ßend hät­ten die Män­ner ge­fragt, ob die Non­nen den Koran ken­nen wür­den: „Ja, ich re­spek­tie­re ihn, wie ich die Bi­bel re­spek­tie­re“, so die Schwes­ter. Der Ter­ro­rist ant­wor­te­te, dass sie Frie­den woll­ten und die At­ten­ta­te fort­set­zen wür­den, „so­lan­ge Bom­ben auf Sy­ri­en fal­len“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.