Aus­zeich­nung für Ko­mi­ke­rin Tom­lin

Die Presse am Sonntag - - Menschen -

Die US-Ko­mi­ke­rin Li­ly Tom­lin (76) wird vom US-Schau­spie­ler­ver­band SAG für ihr Le­bens­werk ge­ehrt – sie wird den Preis am 29. Jän­ner bei ei­ner Film­ga­la ent­ge­gen­neh­men. Tom­lin ist aus Fil­men wie „Nash­ville“und „Short Cuts“be­kannt. Zu­letzt war sie in „Grand­ma“im Ki­no zu se­hen, sie spiel­te auch in vie­len TV-Se­ri­en z. B. an der Sei­te von Ja­ne Fon­da in „Gra­ce and Fran­kie“. Vor der mehr­fa­chen Em­my-Preis­trä­ge­rin Tom­lin hat­ten die be­gehr­te Film­aus­zeich­nung u. a. Gre­go­ry Peck, Frank Si­na­tra, Kat­ha­ri­ne Hep­burn, Eliz­a­beth Tay­lor, Ro­bert Red­ford, Cl­int East­wood und Shir­ley Temp­le er­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.