EFF zieht Mi­cro­soft die Oh­ren lang

Die Presse am Sonntag - - Spielzeug -

Mit Win­dows 10 hat sich das Soft­ware-Un­ter­neh­men Mi­cro­soft gro­ße Zie­le ge­steckt und woll­te bin­nen ei­nes Jah­res mehr als ei­ne Mil­li­ar­de ak­ti­ve Nut­zer von dem neu­en Be­triebs­sys­tem über­zeu­gen. Da­bei ging Mi­cro­soft laut Electric Fron­tier Foun­da­ti­on ag­gres­siv vor. Zu­dem sei die Da­ten­sam­mel­wut „be­schä­mend“. Die an­dau­ernd ge­än­der­ten Up­date-Pro­zes­se, um Nut­zer zu ei­nem Um­stieg auf Win­dows 10 zu über­zeu­gen, sei­en ver­wir­rend ag­gres­siv ge­we­sen. Das Ver­hal­ten Mi­cro­softs sei „ei­ne Schan­de“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.