Kunst­wer­te

WEG­WEI­SER FÜR AUK­TIO­NEN, MES­SEN UND GA­LE­RI­EN

Die Presse am Sonntag - - Kunstmarkt - VON EVA KOMAREK

Collec­tio­nair heißt die neu­es­te Initia­ti­ve, die auf­stre­ben­den Künst­lern ei­ne Platt­form ge­ben will. Die In­ter­net­sei­te hat re­nom­mier­te Ku­ra­to­ren und Mu­se­ums­di­rek­to­ren an Bord.

Noch nie hat es so vie­le Initia­ti­ven für jun­ge Kunst ge­ge­ben wie heu­te. Das ist vor­ran­gig der di­gi­ta­len Welt zu ver­dan­ken. Das jüngs­te En­ga­ge­ment ist Collec­tio­nair, ei­ne On­line­platt­form, die sich auf­stre­ben­den Künst­lern so­wie Kunst von auf dem Markt noch un­ter­re­prä­sen­tier­ten Län­dern wie dem Iran oder Oman wid­met. Ge­grün­det wur­de das On­li­ne­un­ter­neh­men von der En­tre­pre­neu­rin Va­le­rie Kon­do, die für Ro­cket In­ter­net und Goog­le ge­ar­bei­tet hat, und Oli­vier Va­ren­ne, in­ter­na­tio­na­ler Ku­ra­tor des Mu­se­um of Old and New Art in Tas­ma­ni­en. Un­ter den In­ves­to­ren ist auch die Mul­ti­me­di­a­or­ga­ni­sa­ti­on Two­four54, die im Be­sitz der Re­gie­rung von Abu Dha­bi steht.

Den Grün­dern ist es je­den­falls ge­lun­gen, ein hoch­ka­rä­ti­ges Ad­vi­so­ry Bo­ard zu be­set­zen. Mit da­bei sind et­wa Kunst­schwer­ge­wich­te wie Je­an-Hu­bert Mar­tin, ehe­ma­li­ger Di­rek­tor des Mu­see´ Na­tio­nal d’Art Mo­der­ne im Cent­re Pom­pi­dou, Phil­ip­pa Adams, Di­rek­ti­ons­mit­glied der Lon­do­ner Saatchi Gal­le­ry, und Ade­li­na von Fürstenberg, die Ku­ra­to­rin des ar­me­ni­schen Pa­vil­lons der ver­gan­ge­nen Bi­en­na­le von Ve­ne­dig.

Und man will ernst ge­nom­men wer­den, denn im Ge­gen­satz zu an­de­ren On­li­ne-Ver­kaufs­platt­for­men hat Collec­tio­nair ein Ku­ra­to­ren­team, das ei­ne Aus­wahl der Künst­ler und Kunst­wer­ke trifft und wech­seln­de On­li­ne-Aus­stel­lun­gen zu­sam­men­stellt. Ak­tu­ell wird bei­spiels­wei­se die Schau „Ex­tre­me“von Ja­net Biggs ge­zeigt. Die meis­ten Wer­ke auf der Platt­form stam­men di­rekt von den Künst­lern und kos­ten un­ter 10.000 Dol­lar.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.