Blatt­li­nie

NACH­RICH­TEN AUS DER REDAKTIONSKONFERENZ

Die Presse am Sonntag - - Die Seite Zwei - RAI­NER NO­WAK

»Die Pres­se am Sonn­tag« ist dank der Abo-Zah­len end­gül­tig ei­ne klei­ne Er­folgs­ge­schich­te.

Halb­zeit für un­se­re Alp­bach-Re­dak­ti­on, die täg­lich ei­ne acht­sei­ti­ge Zei­tung für die Be­su­cher und na­tür­lich Be­woh­ner des Ti­ro­ler Al­pen­dorfs pro­du­ziert. Un­ter der Füh­rung von Re­dak­ti­ons­ma­na­ge­rin Ti­na Sta­ni und Chro­nik-Vi­ze­chef Erich Ko­ci­na be­weist ei­ne klei­ne Trup­pe, wie in­tel­li­gent man die kom­ple­xen In­hal­te des heu­ri­gen Eu­ro­pa­fo­rums Alp­bach auf­be­rei­ten kann und zeit­gleich Rah­men­pro­gramm so­wie re­gio­na­le Be­son­der­hei­ten co­vern kann. Das ist ziem­lich gu­ter Jour­na­lis­mus, der da un­ter dem heu­ri­gen Alp­bach-Ti­tel „Die neue Auf­klä­rung“in der Zen­tra­le der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr ent­steht. Ir­gend­wie wird in Alp­bach 2016 noch mehr dis­ku­tiert und mit­un­ter ge­strit­ten als sonst, das mag viel­leicht auch an der ge­lun­ge­nen Er­wei­te­rung des Con­gress-Zen­trums lie­gen. Auf je­den Fall an die­ser Stel­le ein Dan­ke an un­se­re lang­jäh­ri­gen Part­ner im Geis­te, Franz Fisch­ler und Phil­ip­pe Nar­val.

Gu­te Nach­rich­ten be­sche­ren Sie uns: Die­se Zei­tung fin­det im­mer mehr Men­schen, die sie auch abon­nie­ren. 2010 hat­ten wir 24.156 Abon­nen­ten, zur­zeit kom­men wir auf 45.032. Dar­un­ter sind 5542 E-Pa­per-Abos – das ist auch ein Ser­vice für al­le, die et­wa im Aus­land nicht so leicht an die „Pres­se am Sonn­tag“kom­men. Da­für dan­ke ich Ih­nen. Und den Sonn­tags­kin­dern die­ser Re­dak­ti­on, al­len vor­an Chris­ti­an Ultsch, Ul­ri­ke Wei­ser und An­na-Ma­ria Wall­ner.

Und noch ei­ne Neue­rung: Heu­te er­scheint der letz­te „5-Mi­nu­ten-Kri­mi“auf un­se­rer Spie­le­sei­te, ver­fasst von Ro­bert Baum­gart­ner und Arno Brau­neis („Mord im Za­ren­reich“). Ab nächs­ter Wo­che wer­ten wir un­ser An­ge­bot für jun­ge Le­ser auf und brin­gen ein Fi­let­stück un­se­rer „Kin­der­zei­tung“an die­ser Stel­le. Al­le Rät­sel blei­ben da­von na­tür­lich un­an­ge­tas­tet. Schö­nen Sonn­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.