LE­GEN­DÄ­RE SCHLACHT

Die Presse am Sonntag - - Globus -

1799,

im Zwei­ten Ko­ali­ti­ons­krieg (Frank­reich ge­gen En­g­land, Ös­ter­reich, und Russ­land), führt der rus­si­sche Mar­schall Alex­an­der Su­wo­row ei­ne Ar­mee aus Ita­li­en über den Gott­hard, um mit Ös­ter­rei­chern die Fran­zo­sen, die 1798 die Schweiz be­setzt hat­ten, bei Zü­rich an­zu­grei­fen. Am 25. 9. er­obern die Rus­sen in ei­ner wil­den Schlacht die Teu­fels­brü­cke in Uri, die Fran­zo­sen wei­chen, Su­wo­row bleibt aber am Vier­wald­stät­ter­see ste­cken, dort en­den die We­ge, es gibt kei­ne Boo­te. Er zieht sich über wei­te­re Päs­se und Vor­arl­berg nach Os­ten zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.