Ein künst­le­ri­scher Nach­fol­ger für Mi­nis­ter Droz­da

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Wi­en. Bis Mai war der jet­zi­ge Kunst­mi­nis­ter, Tho­mas Droz­da, Ge­ne­ral­di­rek­tor der Ver­ei­nig­ten Büh­nen Wi­en. Nun dürf­te es ei­nen Nach­fol­ger für die­se Funk­ti­on ge­ben: Ge­rüch­te­wei­se soll der Kul­tur­ma­na­ger Franz Pa­tay be­stellt wer­den. Das be­rich­tet zu­min­dest der „Ku­ri­er“; ei­ne Be­stä­ti­gung gab es da­für aber auch ges­tern, Sams­tag, nicht. 26 Per­so­nen be­war­ben sich für den Pos­ten. Der 1961 ge­bo­re­ne Ju­rist Pa­tay war Ko­or­di­na­tor des Wie­ner Mo­zart­jah­res 2006, zeich­ne­te für das Haydn-Jahr 2009 ver­ant­wort­lich und über­nahm 2012 die Um­struk­tu­rie­rung der Kunst­hal­le Wi­en.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.