Chem­nitz: Po­li­zei fand hoch­bri­san­ten Spreng­stoff

Die Presse am Sonntag - - Nachrichten -

Ber­lin. Die Po­li­zei stürm­te am Sams­tag aus Ver­dacht auf ei­nen ge­plan­ten An­schlag ei­ne Woh­nung in Chem­nitz im deut­schen Bun­des­land Sach­sen. Dort fan­den die Be­hör­den meh­re­re Gramm hoch­bri­san­ten Spreng­stoffs. Die Po­li­zei schrieb ei­nen 22-jäh­ri­gen Ver­däch­ti­gen aus Sy­ri­en, Ja­ber alBa­kr, deutsch­land­weit zur Fahn­dung aus. Aus Si­cher­heits­krei­sen er­fuhr die Deut­sche Pres­se-Agen­tur, dass es ei­nen Zu­sam­men­hang mit der Ter­ror­mi­liz Is­la­mi­scher Staat gibt. Au­ßer­dem wur­den drei Ver­däch­ti­ge fest­ge­nom­men. Sie sol­len Kon­takt zu dem flüch­ti­gen Mann ge­habt ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.