USA und Ku­ba spiel­ten Fuß­ball

Die Presse am Sonntag - - Sport -

HŻvŻn­nŻ. Das Fuß­ball­team der USA be­sieg­te Ku­ba in ei­ner his­to­ri­schen Par­tie mit 2:0. Das Team von Coach Jür­gen Klins­mann und Ko-Trai­ner Andre­as Her­zog setz­te sich in Ha­van­na ge­gen die Gast­ge­ber durch. Es war das ers­te Freund­schafts­spiel zwi­schen den bei­den Mann­schaf­ten auf der Ka­ri­bik­in­sel seit 1947, die To­re für die USA er­ziel­ten Chris Won­do­low­ski (62.) und Bay­ernSpie­ler Ju­li­an Gre­en (71.).

Die Par­tie galt als wei­te­rer Schritt der Aus­söh­nung zwi­schen den eins­ti­gen Erz­fein­den. Vor gut ei­nem Jahr hat­ten Wa­shing­ton und Ha­van­na wie­der di­plo­ma­ti­sche Be­zie­hun­gen auf­ge­nom­men. Auch ge­sell­schaft­lich, sport­lich und wirt­schaft­lich öff­net sich Ku­ba der­zeit. Für die USA war die Par­tie ein Test für die nächs­te Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de vor der Fuß­ball-WM 2018 in Russ­land. Das Trai­ner­ge­spann Klins­mann und Her­zog gab meh­re­ren jun­gen Spie­lern die Chan­ce, sich zu be­wei­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.