Di­gi­ta­le Auf­zugs­pla­nung in 15 Se­kun­den

Die Presse am Sonntag - - Eco -

Das neue On­line-Pla­nungs­tool „Di­gi­tal Plan & De­sign“von Schind­ler er­leich­tert Ar­chi­tek­ten und Pla­nern die Kon­zep­ti­on von Auf­zü­gen für Ge­bäu­de al­ler Art. Be­rück­sich­tig wer­den da­bei auch ak­tu­el­le Re­gel­wer­ke so­wie re­gio­na­le Un­ter­schie­de. Ös­ter­reich ist ei­nes der ers­ten Län­der welt­weit, in de­nen Schind­ler Di­gi­tal Plan & De­sign ge­nutzt wer­den kann.

Di­gi­tal Plan & De­sign

Die Pla­nung von Ge­bäu­den ist ein kom­ple­xer Pro­zess, der Know-how aus ver­schie­dens­ten Fach­ge­bie­ten er­for­dert. Für die Pla­nung von Auf­zü­gen hat Schind­ler mit Di­gi­tal Plan & De­sign ein prak­ti­sches und smar­tes On­line-Tool ent­wi­ckelt: In le­dig­lich 15 Se­kun­den bie­tet das Pro­gramm Lö­sun­gen für die kom­plet­te Auf­zugs­pla­nung von Wohn­oder Ein­fa­mi­li­en­häu­sern, Bü­ro­ge­bäu­den, Ein­kaufs­zen­tren, Ho­tels, aber auch von Bau­ten des Ge­sund­heits­we­sens und öf­fent­li­chen Ein­rich­tun­gen. Oli­ver Hil­pert, Di­rec­tor New In­stal­la­ti­on und Mit­glied der Ge­schäfts­lei­tung von Schind­ler: „Für Schind­ler ist es von gro­ßer Be­deu­tung, Ar­chi­tek­ten und Pla­nern mit mög­lichst schnel­len, ef­fi­zi­en­ten und pla­nungs­si­che­ren Tools ih­re Ar­beit zu er­leich­tern. Egal, ob Per­so­nen-, Ser­vice-, Bet­ten- oder Las­ten­auf­zug – mit Di­gi­tal Plan & De­sign las­sen sich kom­ple­xes­te Auf­ga­ben nun in knapp 15 Se­kun­den lö­sen.“

Die Fea­tu­res des Pla­nungs­tools sind da­bei auf den je­wei­li­gen Ein­satz­ort ab­ge­stimmt und kal­ku­lie­ren auch län­der­spe­zi­fi­sche Nor­men mit ein. Ös­ter­reich ist ne­ben Groß­bri­tan­ni­en ei­nes der ers­ten Län­der, in de­nen Di­gi­tal Plan & De­sign ver­füg­bar ist. „Ge­bäu­de in Ös­ter­reich ha­ben üb­li­cher­wei­se zwei bis 15 Stock­wer­ke. Der neue Pla­nungs­na­vi­ga­tor von Schind­ler ist ide­al auf die hei­mi­sche Ge­bäu­de­land­schaft ab­ge­stimmt. So­mit kön­nen über 90 Pro­zent der Pla­nungs­auf­ga­ben ab­ge­deckt wer­den“, so Hil­pert.

Ein­fach & in­tui­tiv

Die An­wen­dung des Pla­nungs­pro­gramms ist ein­fach und in­tui­tiv. Das Tool bie­tet die zwei Funk­tio­nen „Fast Track“und „On­line-Pla­nung“. Der Mo­dus „Fast Track“ent­hält ei­nen Über­blick über sämt­li­che Pro­duk­te von Schind­ler und de­tail­lier­te Pro­dukt­be­schrei­bung. Bei der „On­line-Pla­nung“wer­den Pro­duk­te emp­foh­len, aber auch mög­li­che Al­ter­na­ti­ven auf­ge­zeigt. Der Nut­zer selbst braucht hier­für nur we­ni­ge Ein­ga­ben zu ma­chen, et­wa die Ge­bäu­de­nut­zung, die An­zahl der Eta­gen oder die An­zahl der täg­lich zu be­för­dern­den Per­so- nen im Ge­bäu­de. Das Sys­tem ge­ne­riert auf Ba­sis der ein­ge­ge­be­nen Pa­ra­me­ter die ent­spre­chen­de Ka­pa­zi­täts­ana­ly­se. Pro­dukt­da­ten­blatt, Leis­tungs­be­schrei­bun­gen und Grund­riss­zeich­nun­gen kön­nen als Er­geb­nis­se lo­kal ab­ge­spei­chert und wei­ter­ver­ar­bei­tet wer­den.

Skiz­zen der ent­wi­ckel­ten Auf­zugs­an­la­ge ste­hen als PDF- oder DWG-Da­tei zur Ver­fü­gung und kön­nen von re­gis­trier­ten Nut­zern auch im per­sön­li­chen Pro­fil ab­ge­spei­chert wer­den. Die Leis­tungs­be­schrei­bung steht aus­schließ­lich re­gis­trier­ten Nut­zern zur Ver­fü­gung. Die Re­gis­trie­rung ist ein­fach und kos­ten­los. Ba­sis­da­ten wie Na­me, Wohn­ort und Kon­takt rei­chen zur Er­stel­lung ei­nes ei­ge­nen Pro­fils, das je­doch ei­nen ent­schei­den­den Mehr­wert bie­tet.

Um­fas­sen­des Pla­nungs­tool

Zahl­rei­che Hil­fe­funk­tio­nen und Er­klä­run­gen zu den ein­zel­nen Be- rech­nungs- und Aus­wahl­schrit­ten er­leich­tern die An­wen­dung. „Mit Di­gi­tal Plan & De­sign er­wei­tert Schind­ler sein An­ge­bot für Ar­chi­tek­ten und Pla­ner um ein nütz­li­ches On­line-Pro­gramm“, ver­deut­licht Hil­pert. „Das Pla­nungs­tool ist um­fas­send mit der Schind­ler-Web­site ver­linkt und bie­tet viel­fäl­ti­ge In­for­ma­tio­nen. Soll­ten den­noch Fra­gen of­fen blei­ben, ste­hen un­se­re Ex­per­ten je­der­zeit via Kon­takt­for­mu­lar oder auch persönlich in Form der lo­ka­len An­sprech­part­ner zur Ver­fü­gung. So bie­ten wir en­ga­gier­ten Pla­nern ein star­kes Tool für ei­nen per­fek­ten und ein­fa­chen Start in je­des neue Pro­jekt.“ Seit mehr als 160 Jah­ren in Ös­ter­reich ist das Un­ter­neh­men Schind­ler ein ver­läss­li­cher Part­ner für Kun­den, aber auch für Mit­ar­bei­ter. Welt­weit le­ben mehr als 57.000 Mit­ar­bei­ter Fir­men­wer­te wie Qua­li­tät, Si­cher­heit, Ver­trau­en, Per­so­nal­ent­wick­lung und Kun­den­nut­zen. Das ge­sam­te Team geht für sei­ne Kun­den die so­ge­nann­te Ex­tra­mei­le. Ba­sis sind u. a. das dich­te Ser­vice­netz, die star­ke Mann­schaft, aber auch mo­der­ne Tools. Ge­treu dem Mot­to „Be Schind­ler – Be Trusted“steht das Schind­ler-Ver­spre­chen für bes­tes Ser­vice, höchs­te Ver­läss­lich­keit und kon­ti­nu­ier­li­ches Wachs­tum. Ge­schäfts­stel­len fin­det man in ganz Ös­ter­reich, egal, ob in Wi­en, Salz­burg, Ober­ös­ter­reich, der Stei­er­mark, Kärn­ten, Ti­rol oder Vor­arl­berg.

Die Schind­ler-Pro­dukt­pa­let­te um­fasst un­ter an­de­rem Auf­zü­ge für Bü­ro- oder Wohn­ge­bäu­de, Ho­tels, Kran­ken­häu­ser bis hin zu Ein­kaufs­zen­tren. Im Be­reich Fahr­trep­pen und Fahr­stei­ge bie­tet Schind­ler so­gar ein ei­ge­nes Com­pe­tence Cen­ter an. Ver­kehrs­ma­nage­ment­sys­te­me wie PORT oder myPORT run­den das Port­fo­lio ab.

Ein Be­ra­tungs­ge­spräch ist das Um und Auf. Des­halb ste­hen die rou­ti­nier­ten Ver­kaufs­pro­fis, die auf ei­ne pro­fun­de Er­fah­rung zu­rück­bli­cken kön­nen, für sämt­li­che An­fra­gen persönlich oder auch am Te­le­fon gern zur Ver­fü­gung. Was den Auf­zugs­bau oder die In­stand­hal­tung be­trifft, küm­mern sich die Schind­ler-Mon­teu­re um sämt­li­che An­lie­gen und sind im­mer für ih­re Kun­den da: 24 St­un­den am Tag – 365 Ta­ge im Jahr!

FO­TO: SCHIND­LER

Schind­ler ent­wi­ckel­te ein smar­tes und prak­ti­sches On­line-Tool für die Pla­nung von Auf­zü­gen.

FO­TOS: SCHIND­LER

Ein pro­fes­sio­nel­les Be­ra­tungs­ge­spräch ist das Um und Auf.

FO­TO: SCHIND­LER

Schnell und fach­kun­dig küm­mern sich die Schind­ler-Mon­teu­re um sämt­li­che An­lie­gen.

FO­TO: SCHIND­LER

On­line pla­nen: fle­xi­bel, je­der­zeit und von über­all mög­lich.

FO­TO: SCHIND­LER

Oli­ver Hil­pert, Di­rec­tor New In­stal­la­ti­on bei Schind­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.