Ten­nis: Zwei Stars ver­lo­ren, nun sucht Linz ei­ne neue Sie­ge­rin

Das Fi­na­le des Ge­nerŻ­li LŻ©ies lau­tet Golubic ge­gen Ci­bul­kov´a.

Die Presse am Sonntag - - Sport -

Linz. Das Ge­ne­ra­li La­dies in Linz kürt im heu­ti­gen End­spiel (14 Uhr, live, ORF Sport plus) zwi­schen Vik­to­ri­ja Golubic und Do­mi­ni­ka Ci­bul­ko­va´ ei­ne Pre­mie­ren­sie­ge­rin. Die un­ge­setz­te Schwei­ze­rin Golubic pro­fi­tier­te im Halb­fi­na­le vom Nicht­an­tre­ten der Num­mer drei des Tur­niers, Ma­di­son Keys (USA), Ci­bul­ko­va´ setz­te sich ge­gen Car­la Sua­rez´ Na­var­ro (ESP) nach 88 Mi­nu­ten mit 6:4, 6:3 durch und steht zum zwei­ten Mal nach 2011 im Fi­na­le. Da­mals war die Slo­wa­kin Pe­tra Kvi­to­va´ 4:6, 1:6 un­ter­le­gen.

„Es war mein Ziel, hier zu­min­dest das Fi­na­le zu spie­len. Es be­deu­tet mir viel, weil ich ja auch noch die Qua­li­fi­ka­ti­on für Sin­ga­pur schaf­fen möch­te“, mein­te Ci­bul­ko­va,´ die im Race die acht­plat­zier­te Jo­han­na Kon­ta (GBR) über­holt und ihr Ti­cket da­mit wohl fast si­cher hat. „Ich bin froh, dass ich un­ter Druck so gut spie­len kann.“Die Welt­rang­lis­ten­zehn­te geht nun als Fa­vo­ri­tin ins End­spiel ge­gen Golubic.

Die un­ge­setz­te Schwei­ze­rin (WTA-62) stieg mit ei­nem Frei­los auf, nach­dem sie schon im Vier­tel­fi­na­le von ei­ner Auf­ga­be pro­fi­tiert hat­te. Beim Stand von 4:4 im drit­ten Satz muss­te die als Num­mer eins ge­setz­te Spa­nie­rin Gar­bin˜e Mu­guru­za we­gen ei­ner Knö­chel­ver­let­zung auf­ge­ben. Die Welt­rang­lis­ten­sechs­te un­ter­zieht sich in Bar­ce­lo­na me­di­zi­ni­schen Tests und will dann über ih­re Teil­nah­me an den WTA-Fi­nals (ab 23. Ok­to­ber) ent­schei­den.

Die krank­heits­be­ding­te Ab­sa­ge von Keys war da­mit der zwei­te Rück­schlag für die Tur­nier­ver­an­stal­ter bin­nen we­ni­ger St­un­den. Die US-Ame­ri­ka­ne­rin war be­reits ver­kühlt nach Linz an­ge­reist und muss­te am Sams­tag nach ei­ner Ver­schlech­te­rung ih­res Zu­stands pas­sen. „Ich ha­be mich im Match nicht wohl­ge­fühlt, aber mein Bes­tes ge­ge­ben. Ich bin sehr ent­täuscht“, sag­te die US-Ame­ri­ka­ne­rin. Djo­ko­vi´c ver­liert. No­vak Djo­ko­vic´ muss­te sich beim Mas­ters in Shang­hai im Halb­fi­na­le über­ra­schend Ro­ber­to Bau­tis­ta Agut 4:6, 4:6 ge­schla­gen ge­ben. Der als Num­mer 15 ge­setz­te Spa­nier, der auch in der Wie­ner Stadt­hal­le (ab 24. Ok­to­ber) auf­schla­gen wird, steht da­mit erst­mals in sei­ner Kar­rie­re in ei­nem Fi­na­le der 1000er-Ka­te­go­rie und trifft heu­te auf An­dy Mur­ray (6:4, 6:3 ge­gen Gil­les Si­mon).

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.