Bay­ern lässt er­neut Punk­te, un­ge­schla­ge­ne Köl­ner sind neue Zwei­te

Die Presse am Sonntag - - Sport -

Mil­lio­nen Eu­ro

pro Jahr ver­dient der eng­li­sche Fuß­ball­klub Chel­sea mit dem neu­en Aus­rüs­ter­ver­trag mit Ni­ke, die Lauf­zeit be­trägt 15 Jah­re. Nur Man­ches­ter Uni­ted (83 Mio. Eu­ro von Adi­das) und der FC Bar­ce­lo­na (kol­por­tier­te 100 Mio. von Ni­ke) sind noch bes­ser be­zahlt. FrŻnk­furt/Köln. Bay­ern München sucht wei­ter nach der Sou­ve­rä­ni­tät al­ter Ta­ge. In Frank­furt muss­te sich der Meis­ter in Über­zahl (Gelb-Rot für Husz­ti 65.) nach Tref­fern von Rob­ben (10./As­sist Ala­ba) und Kim­mich (62.) bzw. Husz­ti (43.) und Fa­bi­an (78.) mit ei­nem 2:2 be­gnü­gen. Neu­er Zwei­ter ist Köln nach ei­nem 2:1-Sieg ge­gen In­gol­stadt. Mo­des­te traf für die Mann­schaft von Trai­ner Pe­ter Stö­ger dop­pelt (28., 39./El­fer), Hin­ter­seers An­schluss­tref­fer (90./El­fer) kam zu spät.

Dort­mund muss­te sich in ei­nem hit­zi­gen Du­ell mit Her­tha mit ei­nem 1:1 be­gnü­gen. Nach­dem Auba­meyang zu­nächst ei­nen El­fer ver­ge­ben hat­te (77.), ega­li­sier­te er kurz dar­auf die Ber­li­ner Füh­rung durch Sto­cker (51.). Im Fi­nish sah BVB-Spie­ler Mor für ei­ne Tät­lich­keit Rot (84.), Sto­cker folg­te ihm nach ei­nem gro­ben Foul (90.).

SUNDP

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.